.

 

Projekte

 

camie

Camie – True Love Music

„Echte Liebe zur Musik kennt keine Grenzen – sie denkt nicht in Schubladen, nicht in Sparten, nicht in Sprachen, auch nicht in Erwartungen. Sie kommt von Herzen.“  (Stephanie Staib)

Das ist es was mir mit Camie so großen Spaß macht, mich in den Stücken emotional wunderbar fordert und das Repertoire so farbenreich macht. Viele Musikrichtungen (z. B. Blues, Jazz, Pop, Soul) finden in unserem natürlichen Bandsound zusammen, der sicher dadurch geprägt ist, dass wir ohne Harmonieinstrument spielen aber auch durch die Tatsache, dass wir uns gefunden und nicht gesucht haben. True Love Music.

Jutta Gückel (Gesang), Peter Hinz (Percussion), Martin Simon (Kontrabass), Johannes Stange (Trompete)

Mehr dazu unter www.camie.info

 

Mocabo

Mocábo

Durch die spanische und brasilianische Sprache, die Musik und die Rhythmen bei Mocabo habe ich wieder eine neue gesangliche Seite an mir entdeckt. Die Texte sind sehr intensiv und leidenschaftlich was viel Emotion und Temperament zulässt und einfach gute Laune macht. Das ist immer wieder ein tolles Erlebnis.

Martin Simon (Bass), Harald Wester (Gitarre), Burny Schwarz (Gitarre), Gero Fei (Percussion)

Mehr dazu unter www.mocabo.de oder auf Facebook.

 

ten and one

ten and one – Acoustic Pop & Jazz

In dieser Besetzung, diesem Repertoire und in dem über viele Jahre gewachsenen und sich immer wieder erneuernden Sound von „ten and one“ fühle ich mich Zuhause! Hier spreche ich meine eigene Sprache, finde meinen persönlichen Weg zu Stücken die mich berühren und die Musik bekommt ihren Raum zum Atmen. Eine Herzensangelegenheit.

Mathias Grosch (Klavier), Sebastian Flach (Kontrabass), Jutta Gückel (Gesang)

Mehr dazu unter www.tenandone.de